redaktion@neumuenster-direkt.de

VR Bank Neumünster übergibt 30.000 Euro Weihnachtsspende für 12 soziale Projekte

Neumünster. „Es ist für uns immer ein ganz besonderer Termin, wenn wir bei und in der Zentrale der VR Bank Neumünster die Weihnachtsspende für soziale Einrichtungen übergeben können“, machten die beiden Vorstandskollegen der Bank, Dirk Dejewski und Dr. Rainer Bouss, bei ihrer Begrüßung der diesjährigen Weihnachtspende deutlich.
Damit alles unter Corona Bestimmungen mit genügend Abstand durchgeführt werden konnte, fand die Übergabe der Spenden im großen Casino-Saal statt. Rechtzeitig zum Weihnachtsfest berücksichtigte die VR Bank Neumünster auch in diesem Jahr soziale Einrichtungen mit einer großzügigen Spende.

Anstelle von Weihnachtspräsenten ist die Spendenübergabe der Bank schon langjährige Tradition. Diese Weihnachtsspende  wurde bereits 1994 ins Leben gerufen, damals bekamen 2 Organisationen je 1500 DM  für ihre sozialen Projekte, erklärte Vorstandsmitglied Dirk Dejewski.

 
Kurz vor dem zweiten Advent freuten sich gleich 12 Vertreter gemeinnütziger Institutionen im Hause der VR Bank am Großflecken über den Erhalt der Spende in Höhe von insgesamt  30.000,-.Euro.
Die obligatorischen Geldsäcke übergaben dann Dr. Rainer Bouss und Dirk Dejewski nach der gemeinsamen Kaffeetafel.
Dabei erhielten die Spendenempfänger die gute Möglichkeit den anderen Empfängern der Spenden, dem Vorstand der VR Bank sowie den Pressevertretern zu berichten, welche ganz unterschiedlichen Projekte sie mit der Spende  der VR Bank unterstützen möchten.
Deutlich machten alle Spendenempfänger, dass Corona ihrem Vereinsleben schadet und dass die Kontaktbeschränkungen ein Vereinsleben nicht möglich machen und man jetzt versucht über soziale Medien mit den Mitglieder in Kontakt zu bleiben.


Die Spendenempfänqer im Einzelnen:

Flugsport-Club Neumünster - 2.500,00 Euro
Ansprechpartner: Wolfgang Meyer-Hack
Verwendung: Förderung der Jugendarbeit

Naturhelden Neumünster - 2.500,00 Euro
Ansprechpartner: Dirk lwersen
Verwendung: Anpflanzen einer Blühwiese

Beratungszentrum Mittelholstein - 2.500,00 Euro
Ansprechpartnerin: Gundula Deicke
Verwendung: Kursangebot für Kinder getrennt lebender Eltern

Lichtblick Neumünster - 2.500,00 Euro
Ansprechpartnerin : Anja Huth
Verwendung: Aufbau einer Kleinkindgruppe

Aktionsgemeinschaft zur Förderung Behinderter und Benachteiligter - 2.500,00 Euro
Ansprechparlner: Eilert Kruse
Verwendung : Projekt,,Adventslicht

Frauenzimmer Bad Segeberg - 2.500,00 Euro
Ansprechpartnerin: Stephanie Böttcher
Verwendung: Förderung Kursangebot,,Selbstbehauptung für Frauen"

Freiwillige Feuerwehr Bad Segeberg - 2.500,00 Euro
Ansprechpartner: Mark Zielinski
Verwendung: Anschaffung digitale Medien

Die Muschel - Kinderhospiz Bad Segeberg - 2.500,00 Euro
Ansprechpartnerin: Alexandra Preuße
Verwendung : Förderung Online-Trauerbegleitung

Bordesholmer Liedertafel von '1868 - 2.500,00 Euro
Ansprechpartner: Ralf Helfmann
Verwendung: Neugestaltung Vogelwiese

Boostedter Schützengilde von 1965 - 2.500,00 Euro
Ansprechpartner: Edmund Otte
Verwendung: Förderung der Jugendarbeit

Künstlerkreis Hohenwestedt - 2.500,00 Euro
Ansprechpartnerin: Gabi Voelker
Verwendung: Mobiliar für Eventequipment

Die Bienenhüter - Imkerverein Kaltenkirchen - 2.500,00 Euro
Ansprechpartner: Rüdiger Schulz
Verwendung: Projekt,,Biene in die Schule"

VR-Weihnachts-2020-web

Gleich 12 Vertreterinnen und Vertreter sozialer Einrichtungen freuen sich über die 2500 Euro Geldsäcke, die von den beiden Vorstandskollegen der VR Bank Neumünster, Dirk Dejewski (zweiter von links) und Dr. Rainer Bouss (zweiter von rechts), übergeben wurden.

Alle Rechte bei

Detlef Rösenberg

redaktion@neumuenster-direkt.de