redaktion@neumuenster-direkt.de
swn_banner_partner_12s_529x211px
SWNLogo2012-(1)-neu

SWN-Glasfaser: Letzte Chance in Faldera für einen         kostenlosen Hausanschluss Neumünster

(swn). Die Glasfaservermarktung in Faldera neigt sich dem Ende zu.
Noch bis zum 30. September haben die Anwohner die Chance, sich das hochmoderne und zukunftsfähige Glasfasernetz zu sichern und den Glasfaseranschluss für 0 € statt 990 € zu erhalten.
„Eigentümer von Einfamilienhäusern haben sich während der Vermarktungszeit sehr gut am Projekt beteiligt und haben nicht nur den Vorteil des schnellen Internets, sondern auch die Aufwertung der Immobilie erkannt“, erklärt Frederic Liekfeldt, Kampagnenmanager bei den Stadtwerken Neumünster.
Auch Mieter und Mieterinnen aus Mehrfamilienhäusern sollten die aktuelle Chance nicht verpassen, einen eigenen Glasfaseranschluss bis in die eigene Wohnung zu bekommen.
„Ein Vertragsabschluss von Mietern hilft uns, Kontakt zu Eigentümern und Verwaltungen aufzunehmen.
So können wir gemeinsam eine Lösung für die Versorgung des ganzen Gebäudes finden“, so Liekfeldt.
Zum Ende haben die Bürgerinnen und Bürger noch einmal die Chance sich über das moderne Telekommunikationsnetz persönlich beraten zu lassen.
„Um den Sommer gebührend zu verabschieden, können sich Interessierte bei einer Beratung bei Edeka Meyer im Freesencenter zwischen dem 23. und dem 30. September von 13 - 20 Uhr (am Samstag, den 24. September von 12-18 Uhr) eine Kugel Eis abholen“, berichtet Liekfeldt.
Auch eine persönliche Beratung zu Hause ist möglich.
Einen Termin für eine Beratung kann unter der Telefonnummer 04321 202-4547 vereinbart werden.
Wählen können Interessierte zwischen Internetgeschwindigkeiten von 200 Mbit/Sekunde bis 2500 Mbit/Sekunde.
Weitere Infos sowie das Portal zur Onlinebuchung findet sich unter www.giga5.de

Alle Rechte bei
Detlef Rösenberg
detlefroesenberg@aol.com