redaktion@neumuenster-direkt.de
Banner_Bischoff_gesamt-Gif

Rundumservice für Nutzfahrzeuge bei Bischoff

Neumünster. Angegliedert ist dem großen Autohaus Bischoff Transitcenter 2.0 in der Boostedter Straße 368 eine Fachwerkstatt für Nutzfahrzeuge mit Karosseriewerkstatt. Diese modern ausgestattete Nutzfahrzeugfachwerkstatt verfügt über Hebebühnen, die Fahrzeuge bis zu einem Gewicht von 7 Tonnen tragen können.
KFZ Meister und Serviceberater Sebastian Sirocko, sein Kollege Serviceberater Sven Wettengel und die besonders geschulten Mitarbeiter für Nutzfahrzeuge sorgen dafür, dass die Fahrzeuge möglichst schnell nach einem Schaden wieder einsatzbereit sind, denn Mobilität wird heute immer wichtiger, macht Serviceberater Sebastian Sirocko im Gespräch deutlich.
Das Team der Fachwerkstatt übernimmt nicht nur die fälligen Inspektionen an den Nutzfahrzeugen, sondern sie wurden auch besonders geschult, um Unfallschäden in der Karosseriewerkstatt fachmännisch zu reparieren, damit das Fahrzeug möglichst schnell wieder eingesetzt werden kann.
Der Tipp von Serviceberater Sven Wettengel für Nutzfahrzeugnutzer lautet, auch zwischen den normalen Inspektionen das Fahrzeug einer Zwischenuntersuchung unterziehen zu lassen.
Das betrifft hauptsächlich gewerblich genutzte Fahrzeuge, denn so lassen sich größere Schäden zum Beispiel an den Bremsen vermeiden, das Fahrzeug bleibt einsatzbereit und der Besitzer ist auf der sicheren Seite, macht Serviceberater Sven Wettengel deutlich.
Weitere Informationen und Terminabsprachen unter der Rufnummer 04321/840090.

Nutzfahrzeuge-2-web

BU

Im Transitcenter 2.0 kontrollieren Nutzfahrzeugspezialist Knut Bartels und Serviceberater Sven Wettengel die Bremse eines Nutzfahrzeugs auf Schäden.

Bi-21-1
Bi-21-2
IMG_20220315_0001-1200
Bi-21-4jpg
Bi-21-5jpg
Bi-21-6jpg
Bi-21-7jpg
Bi-21-8jpg
Bi-21-9jpg
Bi-21-10jpg
Bi-21-11jpg
Bi-21-12jpg
Autohaus-Bischoff-Schild

Mit einem Klick geht es zum Autohaus Bischoff

Alle Rechte bei

Detlef Rösenberg

redaktion@neumuenster-direkt.de